Offene Stellen

Assistenzarzt (m/w) für Gynäkologie

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bundesland: Bayern
Angebotsnummer: 1702-058

 
Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Facharzt (m/w) für Frauenheilkunde und Geburtsthilfe: 60 Monate (voll)
  • Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin: 36 Monate (voll)
  • Erweiterte Freistellung für Fortbildungszwecke
  • Individuelles Fortbildungsbudget

 
Zur Stelle:

  • Stelle als Assistenzarzt (m/w) für Frauenheilkunde und Geburtsthilfe in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe eines Akutkrankenhauses der Maximalversorgung
  • Leistungsspektrum: Diagnostik und Therapie gynäkologischer Erkrankungen einschließlich ästhetischer, plastischer und brustwiederherstellender Eingriffe, organerhaltender Krebschirurgie, minimalinvasiver Chirurgie und der operativen Therapie von Senkungen und Harninkontinenz; Geburtshilfe einschließlich individueller Geburtsbegleitung bei Hochrisikofällen
  • Zertifiziertes Brustzentrum
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kollegen der Kinder- und Jugendmedizin im anerkannten Perinatalzentrum (höchste Versorgungsstufe)
  • Angenehme Arbeits- und Teamatmosphäre
  • Bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche oder günstige Unterkunft im Personalwohnheim
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA

 
Zum Arbeitsort:

  • Universitätsstadt mit rund 70.000 Einwohnern
  • Reichhaltiges Kultur- und Freizeitangebot

 
Voraussetzungen:

  • Deutsche Approbation
  • Gute Deutschkenntnisse

Fühlen Sie sich von dieser Stelle angesprochen? Dann bewerben Sie sich kostenfrei und unverbindlich:

Hier jetzt bewerben >>>

Alternativ können Sie uns auch unter der Telefonnummer +49 (0)6221 321 88 51 erreichen. Wir sind von Montag bis Donnerstag von 8.00 – 17.00 Uhr sowie Freitag von 8.00 – 15.00 Uhr für Sie da.

Suchen Sie doch eher etwas Anderes? Kein Problem! Da wir aufgrund unseres großen Kliniknetzwerkes über ein breites Angebot an offenen Stellen verfügen, finden wir bestimmt die zu Ihren individuellen Wünschen passende Anstellung.

Wir sind eine Ärztevermittlung von Ärzten für Ärzte. Der Vermittlungsservice ist für Sie kostenlos.