Wie viel verdiene ich als Assistenzarzt?

Assistenzarzt Gehalt – Mehr Gehalt als Assistenzarzt

Lesedauer: 3 min.

In diesem Artikel findest Du alle relevanten Informationen zum Gehalt als Assistenzarzt.

Du erhältst einen Überblick über das Einstiegsgehalt, Zuschläge bei Nachtdiensten und Co., die Tarifverträge sowie Möglichkeiten, auch als Assistenzarzt bereits weit mehr als die geltenden Tarife zu verdienen.

Gerne beraten wir Dich individuell, welche Stellen für Deine Weiterbildungsziele und persönlichen Bedürfnisse ideal zu Dir und Deinen Gehaltswünschen passen.

Einstiegsgehalt als Assistenzarzt

Das Einstiegsgehalt als Assistenzarzt liegt im ersten Jahr bei 4.602 Euro brutto pro Monat. Dein Assistenzarztgehalt steigt danach automatisch jährlich an. Ab dem 6. Jahr verdienst Du bei Deiner Weiterbildung zum Facharzt 5.916 Euro brutto pro Monat bzw. 70.992,00 € pro Jahr.


Dieses Einstiegsgehalt richtet sich nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern, der für TV-Ärzte/VKA ab Januar 2020 gilt. Je nach geltendem Tarifvertrag verdienst Du unterschiedlich viel Geld.

Tarifvertrag-Ärzte: Welche Tarifverträge gibt es?  

Das Gehalt für Assistenzärzte ist, wie auch das Gehalt für Fachärzte und Oberärzte, abhängig von geltenden Tarifverträgen.

Die verbreitetsten Tarifverträge sind der TV-Ärzte VKA für kommunale Krankenhäuser und der Tarifvertrag der Unikliniken, TV Ärzte TdL.

In diesen ist die Gehaltsentwicklung fest definiert. Auch einige private Klinikkonzerne wie etwa SRH oder Helios haben bundesweit geltende Tarifverträge.

In diesen ist auch Dein Zuschlag für Nachtdienste, Feiertagsarbeit und Co. geregelt, wie wir Dir unten genauer ausgeführt haben.

TV-Ärzte TVÄ – Tarifvertrag für Unikliniken

Die folgende Tabelle zeigt, wie viel Gehalt die jeweiligen Entgeltgruppen, von Assistenzart bis leitender Oberarzt, verdienen. Das Einstiegsgehalt der einzelnen Gruppen findest Du in Spalte 1. Die darauffolgenden Spalten beziehungsweise Gehaltsklassen werden mit zunehmender ärztlicher Berufserfahrung erreicht (z.B. ab 2. Jahr, ab 3. Jahr, etc.).

Wie viel verdient ein Arzt an Unikliniken?

TV-Ärzte VKA – Tarifvertrag für kommunale Krankenhäuser

Die Entgeltgruppe I zeigt, wie viel ein Assistenzarzt in einem kommunalen Krankenhaus vom Tag der Einstellung bis hin zum 5. ärztlichen Berufsjahr verdient.

Die Gehaltsunterschiede verändern sich nicht nur abhängig von der Entgeltgruppe, sondern auch von der Berufserfahrung.

Wie viel verdiene ich als Assistenzarzt nach TV-Ärzte VKA?

Zuschläge Nachtdienst und Co. als Assistenzarzt

Im Rahmen des für Dich geltenden Tarifvertrages ist auch genau festgelegt, welche Zuschläge Du für Überstunden oder Nacht-, Wochenend- und Feierabenddienste bekommst.

Exemplarisch erklären wir Dir hier, welche Zuschlägen Dir im Tarifvertrag mit einer Uniklinik (TV-Ärzte TdL) am Beispiel einer Überstunde zustehen:

Deine reguläre Arbeitszeit beträgt im Rahmen des TV-Ärzte TdL 42 Stunden pro Woche. Die 42 Stunden werden in den Berechnungen der Zuschläge als 100 % angesehen. Leistest Du nun eine Überstunde ab, bekommst Du 15 % Deines regulären Stundenlohns, also 15 von 100 Prozent. Abgekürzt wird das in den Tarifverträgen als »v.H«.

In dieser Tabelle findest Du die für Dich relevanten Zuschläge im TV-Ärzte TdL.

Wie viel Zuschläge bekomme ich als Assistenzarzt für Überstunden?

* Freizeitausgleich: Freizeitausgleich bedeutet, dass Du eine entsprechende Freistellung an einem anderen Werktag bekommst.

Im Tarifvertrag für die kommunalen Krankenhäuser (TV-Ärzte VKA) und im Tarifvertrag der Helios-Kliniken erfährst Du alles über die Dir zustehenden Zuschläge im Rahmen dieser Tarifverträge.

Wie viel Gehalt bekomme ich bei einem Stellenwechsel?

Was viele Assistenzärzte nicht wissen ist, dass sich die jeweiligen Stufen (1-6) nach der ärztlichen Berufserfahrung richten und nicht etwa nach der Zeit, die Du in der Weiterbildung verbracht hast.

Das bedeutet:

Solltest Du nach ein paar Jahren das Krankenhaus oder sogar Deinen Fachbereich wechseln, fängst Du nicht wieder bei Stufe 1 an, sondern Du behältst automatisch die Stufe, entsprechend Deiner Berufserfahrung.

Außertarifliche Bezahlung – Mehr Gehalt als Assistenzarzt

Viele von uns Assistenzärzten wollen früh wissen, wann und wie wir mehr als das tarifliche Gehalt verdienen können.

Da, bei an Tarifverträge gebundenen Klinikverbänden und -gruppen, erst die Chefartzposition außertariflich vergütet wird, hoffen viele junge Assistenzärzte auf eine gutbezahlte Stelle außerhalb vordefinierter Tarifverträge.

Neben dem Gehalt sollte man zusätzlich jedoch auch das Wohlbefinden und die zur Verfügung stehende Freizeit nicht außer acht lassen und häufig wird es dann schwierig.

Eine echte Alternative, die beides (also außertarifliche Bezahlung und viel Flexibilität) verbindet ist die Tätigkeit als Honorar- bzw. Vertretungsarzt.

Als Vertretungsarzt ist man generell an keine Tarifverträge gebunden. Hier sind weit höhere Gehältern als in Festanstellung möglich und man hat häufig eine bessere Work-Life-Balance.


Man kann sich aussuchen, in welchem Zeitraum und wie viele Stunden man arbeitet und einen individuellen Stundenlohn aushandeln lassen.

Einige Ärztekammern erkennen Einsätze ab 3 Monaten für die Facharztausbildung an (z.B. Baden-Württemberg).

Wir empfehlen jedoch meist, nicht vor dem 5. Jahr als Vertretungsarzt zu arbeiten.

Gerne beraten wir Dich individuell, wie du Vertretungsarzt werden kannst, um sowohl Dein Gehalt als auch Dein Wohlbefinden als Arzt zu verbessern.

Zudem füllen wir für Dich Deinen Kalender mit Vertretungseinsätzen, handeln Dein Wunschgehalt für Dich aus und unterstützen Dich Rundum auf Deinem Weg als Arzt.

Die ideale Stelle für Deine Gehaltswünsche

Ob es nun eine ideal zu Deinen Bedürfnissen passende Stelle auf Deinem Weg der Facharztweiterbildung sein soll oder eine Stelle als Vertretungsarzt, die dein Wohlbefinden als Arzt verbessert und Deinen Gehaltsvorstellungen entspricht, wir sind Dein Ansprechpartner.

Unser Service von Ärzten für Ärzte ist 100% kostenfrei für Dich und bietet zahlreiche Vorteile.
Darunter exklusive Viantro-Stellen, Positonen jeder Hirarchiestufe und jedes Fachbereichs und Rundumentlastung beim gesamten Stellenwechsel.

Melde Dich einfach über den Button an und führe ein Gespräch mit unseren medizinischen Experten, um Deine Wünsche & Fragen zu klären und Deine Wunschstelle zu erhalten.

Deine Viantro-Vorteile bei jedem Stellenwechsel:

Viantro Deine Karriereplattform für Deinen Weg als Arzt

Die Karriereplattform von Ärzten für Ärzte

#KarriereAlsArzt #GlücklichArztSein #makedoctorshappy

Deine Viantro-Vorteile

Die  Job- & Karriereplattfrom von Ärzten für Ärzte.

  • Karrieregespräch mit medizinischen Experten
  • Kostenloser professioneller Lebenslauf
  • Zentrale Verwaltung aller Bewerbungsprozesse
  • Rundumentlastung von der Terminkoordination bis zur Wohnungssuche

Ärzte über Viantro

Ich möchte mich bei allen Viantro-Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit herzlich bedanken. Ich wurde professionell und kompetent beraten und fühlte mich bei jedem Schritt sehr gut bei Viantro aufgehoben. Vielen Dank dafür!

Athanasios Stafylas – Allgemeine & Innere Medizin

Vielen Dank, dass Sie uns hinsichtlich der Unterlagen für Herrn K. sowie bei der Wohnungssuche Ihre Unterstützung anbieten. Auch wir bedanken uns für die super gute und reibungslose Zusammenarbeit. Ich erlebe mit einer anderen Agentur seit einem Jahr das komplette Gegenteil. Da schätze ich doch die Zusammenarbeit mit Profis!

F. R. – Abteilungsleitung Personalwesen

Nachdem ich meine Unterlagen an Viantro gesendet habe, hat das Team alles für mich aufbereitet und mich allen zu meinen Vorgaben und Wünschen passenden Kliniken vorgestellt. Mit meiner neuen Position als Unfallchirurg bin ich sehr zufrieden.

Luca Christiano – Unfallchirurgie

Seit einem halben Jahr arbeite ich dank Viantro als Assistenzärztin für Chirurgie. Vom ersten Kontakt bis zur Vertragsunterschrift waren die persönlichen Ansprechpartner von Viantro immer für mich da.
Ich bin sehr zufrieden und kann Viantro nur allen Ärzten weiterempfehlen.
Danke Viantro für so eine tolle Leistung.

Berline Freeman – Chirurgie

Als frisch approbierter ausländischer Arzt habe ich viele Bewerbungen geschrieben, ohne eine Stelle zu bekommen. Viantro hat ein Krankenhaus gefunden, das genau zu meiner angestrebten Weiterbildung passt und ich wurde direkt dort eingestellt. 
Das Viantro-Team war sehr freundlich und hat mir auch bei der Bürokratie wirklich sehr gut und menschlich weitergeholfen.

Kevin Kuan – Innere Medizin Gastroenterologie

So funktioniert Viantro